ZUSCHNITT

Höchste Präzision durch hochmoderner Lasertechnik

ZUSCHNITT

Zuschnitt von Werkst√ľcken mit komplexe Formen und Umrissen

ÓÄĶ ÓÄĶ
CNC Stanzen
ÓÄĶ ÓÄĶ
CNC Laser

CNC Stanzen

Diese präzise Fertigungstechnik wird angewandt, um flache Teile aus diversen Werkstoffen, insbesondere Bleche, mithilfe einer Presse und einem Schneidwerkzeug zu erzeugen. Das spezialisierte Stanzwerkzeug, bestehend aus einem Stempel und einer entsprechend geformten Matrize, ist integraler Bestandteil des Prozesses.

Unsere hochmoderne CNC-Technologie erlaubt es, das Werkst√ľck pr√§zise zwischen den Stanzwerkzeugen zu positionieren. Abh√§ngig von der gew√ľnschten Form, w√§hlen unsere Maschinen vollautomatisch die ad√§quaten Werkzeuge aus und fertigen die Werkst√ľcke in beeindruckend kurzer Zeit. Dieses Ma√ü an Automatisierung und Pr√§zision ist insbesondere bei der Herstellung von Geh√§usen und Schaltschr√§nken von unsch√§tzbarem Wert, da es eine √ľberaus wirtschaftliche Fertigung erm√∂glicht.

Die Professionalit√§t und technische Versiertheit, die wir in den CNC-Stanzprozess einbringen, sind repr√§sentativ f√ľr unser Streben nach Exzellenz. Alfred Rexroth GmbH & Co. KG ist stolz darauf, Kundenanforderungen mit h√∂chster Pr√§zision und Effizienz zu erf√ľllen, was uns zu einem verl√§sslichen Partner in der Metallverarbeitungsbranche macht. Durch unsere CNC-Stanztechnologie garantieren wir nicht nur die schnelle Realisierung Ihrer Projekte, sondern auch die hohe Qualit√§t und Ma√ügenauigkeit der produzierten Teile. Unsere Expertise im CNC-Stanzen ist ein klares Bekenntnis zu Qualit√§t und Kundenzufriedenheit, das die Kernwerte unseres Unternehmens unterstreicht.

CNC Laser

Wir stellen mit dem CNC-Lasern eine Fertigungstechnik bereit, die eine schnelle, pr√§zise und wirtschaftliche Herstellung von Werkst√ľcken mit komplexen Umrissen erm√∂glicht. Auch bei herausfordernden, dreidimensionalen Durchbr√ľchen an schlecht zug√§nglichen Stellen zeigt sich unsere Expertise. Im Vergleich zu alternativen Verfahren wie dem Stanzen, bietet das CNC-Lasern selbst bei kleinsten Losgr√∂√üen eine √ľberzeugende Wirtschaftlichkeit.

Dank des CNC-Laserns profitieren unsere Kunden von einer hohen Materialausnutzung, sauberen Schnittkanten ohne Nachbearbeitungsbedarf und der Möglichkeit, Gravieren und Schneiden in einem Arbeitsgang zu kombinieren. Diese Effizienz und Präzision unterstreichen unsere Professionalität und die besonderen Stärken unseres Unternehmens in dieser Fertigungstechnik.

Die Alfred Rexroth GmbH & Co. KG setzt dabei auf modernste CNC-Lasertechnik, um die spezifischen Anforderungen unserer Kunden zuverl√§ssig und termingerecht zu erf√ľllen. Unsere langj√§hrige Erfahrung und das Engagement f√ľr h√∂chste Qualit√§tsstandards machen uns zu einem vertrauensw√ľrdigen Partner in der Umsetzung Ihrer CNC-Laserprojekte. Mit uns erhalten Sie ma√ügeschneiderte L√∂sungen, die pr√§zise auf Ihre Anforderungen abgestimmt sind, und profitieren von der effizienten, hochpr√§zisen Fertigungstechnik des CNC-Laserns.

Informationen zu Werkzeug und Maschinen

.

TruMatic 7000¬†‚Äď Hochleistung in der hochdynamischen Bearbeitung
Mit unserer neuen TruMatic 7000 kombinieren wir die Vorteile einer Stanz- und Laserbearbeitung in nur einer Maschine. Und das √ľberzeugend wirtschaftlich, denn die Maschine erf√ľllt durch die Kombination zweier Fertigungsverfahren auch anspruchsvollste Aufgaben hinsichtlich Produktivit√§t, Flexibilit√§t und Qualit√§t der gefertigten Bauteile. Dank einer aktiven Matritze, die sich nicht nur absenken, sondern auch nach oben verfahren l√§sst, k√∂nnen wir flexibel den Bearbeitungsraum vergr√∂√üern ‚Äď und so Teile unterschiedlichster H√∂hen und Gr√∂√üen bearbeiten. Die Verfahrbewegung der Matrize nach unten beugt gleichzeitig Kratzern in den Werkst√ľcken vor. Der integrierte SheetMaster garantiert h√∂chste Automatisierung: Er entl√§dt bis zu zwei Teile bei gemeinsamen Trennschnitt, sein Sauger kann individuell platziert werden und bietet eine zus√§tzliche L√§ngsachse. Die √ľberzeugende Ein-Schneidkopf-Strategie erh√∂ht den Automatisierungsgrad zus√§tzlich ‚Äď und erlaubt das h√∂chstdynamische Schneiden selbst von kleinsten Teilen mit scharfen Ecken. Von der kombinierten Bearbeitung bis hin zur Teileentsorgung: Der schonende Transport mittels absenkbarer Matritze und B√ľrstenteppichen auf den Tischen gew√§hrleistet eine extrem hohe Fertigungsqualit√§t.


2 x Trumpf TP5000 TruPunch

Mit der TruPunch5000 setzen wir neue Ma√üst√§be in Sachen Prozesssicherheit, Produktivit√§t und Flexibilit√§t. H√∂chste Achsbeschleunigungen und spielfreie Antriebe erm√∂glichen die wirtschaftliche Bearbeitung komplexer Konturen. Ein leistungsstarker, hydraulischer Antrieb l√§sst uns das CNC-Stanzen mit bis zu 1.600 H√ľben pro Minute durchf√ľhren.

Arbeitsbereich: 2.500 x 1.300 mm
Geeignet f√ľr alle g√§ngigen Materialien
Max. Materialstärke Aluminium: 8 mm
Max. Materialstärke Stahl: 6 mm
Max. Materialstärke Edelstahl (VA): 6 mm
Umformungen sind bis zu einer Höhe von 25 mm möglich


Ehrt Holecut 40-6

Speziell f√ľr das CNC-Stanzen von Stangenmaterial ausgelegt ist unsere Ehrt Holecut 40-6 . Diese Maschine zeichnet sich vor allem durch ihre Flexibilit√§t und Fertigungsgenauigkeit aus. Durch eine seitliche Spannung der Werkst√ľcke sind Lochungen √ľber die gesamte Fl√§che des Werkst√ľcks und den Randbereich m√∂glich. Einschr√§nkungen beim CNC-Stanzen durch Klemmbacken und damit ein teures Umspannen fallen bei dieser Maschine weg.

Arbeitsbereich: 40 x 6000 mm
Geeignet f√ľr Flachmaterial, Kupfer und Stahl
Max. Materialbreite: 20 mm
Max. Materialst√§rke: 3 ‚Äď 15 mm
Max. Lochdurchmesser: 32 mm


Fiberlaser TruLaser 3030¬†‚Äď Schnelle Fertigung f√ľr alle Schneidaufgaben
Mit der Fiberlaser TruLaser 3030 ist eine weitere Maschine in unsere Produktion eingezogen. Die TruLaser 3030 schneidet mit Ihrem Festk√∂rperlaser alle Blechdicken √ľberaus schnell und damit profitabel. Die TruLaser 3030 erlaubt uns die wirtschaftliche Bearbeitung von Buntmetallen und erh√∂ht unsere Leistungsf√§higkeit in der Bearbeitung von D√ľnnblechen deutlich. Mit dem BrightLine fiber garantiert uns die Maschine h√∂chste Kantenqualit√§t und eine einfache Teileentnahme aus der Maschine. Dank einem neu entwickelten D√ľsendesign verbraucht die Maschine dar√ľber hinaus bis zu 70 % weniger Stickstoff im Betrieb als ihre Vorg√§ngermodelle ‚Äď bei gleichzeitig doppeltem Tafeldurchsatz. Ein echter Gewinn f√ľr unsere Fertigung eben!


Trumpf TruLaser 3030
Der TruLaser 3030 ist unser Allround-Talent im Bereich des CNC-Laserns. Die Maschine vereint hohe Leistung mit einer √ľberzeugenden Schnittqualit√§t. Die spiegelglatten Schnittkanten m√ľssen in den meisten F√§llen nicht einmal mehr nachbearbeitet werden. Ein leistungsf√§higer CO2-Laser gew√§hrleistet optimale Qualit√§t bei minimalen St√ľckkosten.

Arbeitsbereich: 3.000 x 1.500 mm
Geeignet f√ľr alle g√§ngigen Materialien und Super- sowie Sonderlegierungen
Max. Materialstärke Aluminium: 8 mm Blech, 5 mm Rohr
Max. Materialstärke Edelstahl: 12 mm Blech, 6 mm Rohr
Max. Materialstärke Stahl: 20 mm Blech, 12 mm Rohr
Rohrl√§ngen: 150 mm ‚Äď 3.000 mm
Durchmesser von 20 mm ‚Äď 370 mm


Trumpf TruLaser TCL2530
Mit einer Laserleistung von bis zu 4.000 Watt steht unsere TruLaser TCL2530 ihrer ‚ÄěSchwester‚Äú in Sachen CNC-Lasern in nichts nach. Ein Arbeitsbereich von 2.500 x 1.250 x 115 mm erm√∂glicht die Bearbeitung auch gr√∂√üerer Werkst√ľcke. Zum Einsatz kommt die TruLaser TCL2530 bei uns haupts√§chlich bei der Bearbeitung von Plattenmaterial.

Arbeitsbereich: 2.500 x 1.250 mm
Geeignet f√ľr alle g√§ngigen Materialien und Super- sowie Sonderlegierungen
Max. Materialstärke Aluminium: 10 mm
Max. Materialstärke Edelstahl: 15 mm
Max. Materialstärke Stahl: 20 mm


Produktbeispiele / Anwendungsgebiete

.

Alfred Rexroth GmbH & Co. KG

Innovative Fertigungstechniken f√ľr perfekte Metallbauteile.

Umformen
Schweissen
zerspannen
Konstuktion
Oberflächen
Zuschnitt
Montagen
Prototypen
1
2
3
4
5
6
7
8
Z

Umformen

Umformen ist eine Fertigungstechnik, bei der Metalle durch Druck oder Zug ohne Materialverlust in eine gew√ľnschte Form gebracht werden.

Z

Abkanten

Abkanten ist ein Verfahren, bei dem Metallbleche entlang einer geraden Linie gebogen werden, um präzise Winkel und Formen zu erzeugen.

Z

Tiefziehpressen

Tiefziehpressen ist ein Verfahren, bei dem Metallbleche durch eine Ziehmatrize gezogen werden, um komplexe, hohle 3D-Formen zu erzeugen.

Z

Bördeln

Bördeln ist ein Verfahren, bei dem Metallkanten umgeformt werden, um eine verstärkte, gerundete Kante zu erzeugen, die Stabilität und Sicherheit bietet.

Z

Richtwalzen

Richtwalzen ist ein Prozess, bei dem Metall durch Walzen gef√ľhrt wird, um Unebenheiten zu gl√§tten und eine gleichm√§√üige Dicke/Oberfl√§che zu erzielen.

alfred rexroth gmbh & Co. KG

Umformen

Z

Schweissen

Schweißen ist ein Verfahren, bei dem Metallteile durch Erhitzen und/oder Druckaufbringung miteinander verbunden werden, um eine feste, dauerhafte Verbindung zu schaffen.

Z

Längs- und Rundnahtschweißen

Längs- und Rundnahtschweißen sind Techniken zum Verbinden von Metallteilen entlang gerader (Längsnaht) oder zirkulärer (Rundnaht) Linien, um stabile Verbindungen zu schaffen.

Z

Impulsschweißen

Impulsschweißen ist ein Verfahren, bei dem kurze, hochenergetische elektrische Impulse genutzt werden, um Metallteile schnell und effizient miteinander zu verschweißen.

Z

Bolzenschweißen

Bolzenschweißen ist ein Verfahren, bei dem Bolzen oder ähnliche Befestigungselemente durch Schmelzschweißen dauerhaft mit einem Metallgrundwerkstoff verbunden werden.

Z

Widerstandspunktschweißen

Widerstandspunktschwei√üen ist ein Verfahren, bei dem Metallteile durch Erzeugung von W√§rme mittels elektrischen Widerstands an Ber√ľhrungspunkten miteinander verschwei√üt werden.

alfred rexroth gmbh & Co. KG

Schweissen

Erfahren Sie mehr…

Z

Zerspanen

Zerspanen ist ein Verfahren, bei dem Material von einem Werkst√ľck abgetragen wird, um die gew√ľnschte Form durch Schneiden, Bohren oder Fr√§sen zu erzielen.

Z

CNC Fräsen

CNC-Fr√§sen ist ein computergesteuertes Verfahren, bei dem Metallwerkst√ľcke pr√§zise bearbeitet werden, indem Material durch rotierende Schneidwerkzeuge abgetragen wird, nach vorprogrammierten Pfaden.

Z

Drehen

Drehen ist ein Verfahren, bei dem ein Metallwerkst√ľck rotiert wird, w√§hrend ein Schneidwerkzeug Material abtr√§gt, um die gew√ľnschte Form und Oberfl√§chenqualit√§t zu erzielen.

Z

Flachschleifen

Flachschleifen ist ein Pr√§zisionsverfahren, bei dem eine flache Oberfl√§che durch eine rotierende Schleifscheibe, die gegen das Werkst√ľck gepresst wird, erzeugt oder bearbeitet wird.

Z

Profilschleifen

Profilschleifen ist ein Verfahren, bei dem eine Schleifscheibe mit spezifischer Kontur verwendet wird, um pr√§zise Profile in Metallwerkst√ľcken zu erzeugen oder zu bearbeiten.

alfred rexroth gmbh & Co. KG

Zerspanen

Erfahren Sie mehr…

Z

Konstruktion

Konstruktion in der Metallverarbeitung umfasst das Planen, Entwerfen und Ausarbeiten technischer Zeichnungen f√ľr Metallstrukturen oder Komponenten, unter Ber√ľcksichtigung von Materialbeschaffenheit, Fertigungstechniken und Funktionsanforderungen, um eine pr√§zise und effiziente Produktion zu erm√∂glichen.

Z

Werkzeugbau

Werkzeugbau bezeichnet die Entwicklung und Herstellung spezifischer Werkzeuge, Vorrichtungen und Formen, die f√ľr die Produktion von Metallkomponenten ben√∂tigt werden. Er umfasst die Konzeption, Fertigung und Wartung von Werkzeugen, um die Qualit√§t und Effizienz der Metallverarbeitungsprozesse zu optimieren.

alfred rexroth gmbh & Co. KG

Konstruktion

Erfahren Sie mehr…

Z

Schleifen

Schleifen ist ein Abrasivverfahren, bei dem eine Schleifscheibe verwendet wird, um Metall zu gl√§tten, zu formen oder die gew√ľnschte Oberfl√§chenbeschaffenheit zu erreichen.

Z

Polieren

Polieren ist ein Verfahren, bei dem Metall durch Reibung mit einem Poliermittel geglättet wird, um eine spiegelglatte und glänzende Oberfläche zu erzielen.

Z

Glasperlenstrahlen

Glasperlenstrahlen ist ein Verfahren, bei dem Glasperlen mit hoher Geschwindigkeit auf Metallteile gestrahlt werden, um Oberflächen zu reinigen, zu glätten oder zu mattieren.

Z

Entgraten

Entgraten ist ein Verfahren zur Entfernung von Graten und scharfen Kanten, die nach anderen Fertigungsprozessen an Metallteilen entstehen, um eine sichere Handhabung zu gewährleisten.

Z

Profilschleifen

Profilschleifen ist ein Verfahren, bei dem eine Schleifscheibe mit spezifischer Kontur verwendet wird, um pr√§zise Profile in Metallwerkst√ľcken zu erzeugen oder zu bearbeiten.

Z

Laser Beschriftungen

Laserbeschriftung ist ein Verfahren, bei dem ein Laserstrahl verwendet wird, um dauerhafte Markierungen oder Beschriftungen auf Metallflächen zu erzeugen.

alfred rexroth gmbh & Co. KG

Oberflächen

Erfahren Sie mehr…

Z

CNC Stanzen

CNC-Stanzen ist ein computergesteuertes Verfahren, bei dem eine Stanzmaschine genutzt wird, um durch schnelle, pr√§zise Stanz- und Schneidevorg√§nge Metallbleche in spezifische Formen zu bringen oder √Ėffnungen zu erzeugen. Die Programmierung erm√∂glicht komplexe, wiederholbare und hochpr√§zise Bearbeitungen, wodurch es ideal f√ľr die Massenproduktion ist.

Z

CNC Laser

CNC-Laserbearbeitung ist ein computergesteuertes Verfahren, bei dem ein hochpr√§ziser Laserstrahl zum Schneiden, Gravieren oder Markieren von Metallmaterialien verwendet wird. Durch die CNC-Steuerung k√∂nnen komplexe Muster und Formen mit hoher Wiederholgenauigkeit und Geschwindigkeit erzeugt werden, was f√ľr Pr√§zision und Effizienz in der Produktion sorgt.

alfred rexroth gmbh & Co. KG

Zuschnitt

Erfahren Sie mehr…

Z

Monatgen

Montagen in der Metallverarbeitung umfassen das Zusammenf√ľgen einzelner Metallkomponenten zu komplexen Baugruppen oder Endprodukten. Dabei werden verschiedene Verbindungstechniken wie Schwei√üen, Schrauben oder Nieten angewendet. Pr√§zision und die Einhaltung spezifischer Montageanweisungen sind essenziell, um die Funktionalit√§t und Qualit√§t des finalen Produkts zu gew√§hrleisten. Montageprozesse k√∂nnen manuell, halbautomatisch oder vollautomatisch durchgef√ľhrt werden, je nach Anforderungen an die Produktion.

alfred rexroth gmbh & Co. KG

Montagen

Erfahren Sie mehr…

Z

Prototypenbau

Der Prototypenbau in der Metallverarbeitung bezieht sich auf die Erstellung von Einzelst√ľcken oder Kleinserien zur Validierung von Konstruktionen vor der Massenproduktion. Hierbei werden verschiedene Fertigungstechniken wie CNC-Fr√§sen, Drehen oder 3D-Druck eingesetzt, um realit√§tsnahe Modelle zu erzeugen. Durch den Prototypenbau k√∂nnen Konstruktionsfehler identifiziert und korrigiert werden, was essentiell f√ľr die Produktentwicklung und Kosteneffizienz ist.

alfred rexroth gmbh & Co. KG

Prototypenbau

Erfahren Sie mehr…

Komplettl√∂sungen von der Planung und Konstruktion, bis zur serienreifen Produktion. Von „A“, wie Abkanten bis „Z“, wie Zuschnitt, Biege-, Schwei√ü- und Montagearbeiten, sowie Oberfl√§chenbehandlungen, wie Schleifen, Polieren oder Glasperlenstrahlen.